20 Tipps für ein erfolgreiches Gewinnspiel

20 Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten, um ein erfolgreiches Gewinnspiel zu starten.

  1. Wählen Sie für ein erfolgreiches Gewinnspiel die Gewinne mit großer Sorgfalt aus, treffen Sie insbesondere eine zielgruppenadäquate Auswahl. Gewinne suchen sich ihre Zielgruppe und umgekehrt. Sie müssen zu Ihren bestehenden oder gewünschten neuen Kunden passen.
  2. Entwickeln Sie eine ansprechende Gestaltung und Textierung. „Keep it simple“: Leute lesen nicht gerne Texte, deshalb sollten Sie optisch an die Hand genommen werden. Eine gute optische Benutzerführung über die Gewinne hin zum Teilnahmefeld hilft.
  3. Arbeiten Sie die großen Gewinnchancen heraus. Das geht am besten mit einem Gewinnplan, der nicht nur einen Hauptgewinn hat, sondern über eine gestaffelte Preisliste auch viele Nebengewinne.
  4. Vergessen Sie nicht die mobilen User. Setzen Sie ein „Responsive Webdesign“ ein, damit Ihr Gewinnspiel auf allen Endgeräten optimal präsentiert wird. Mehr als ein Drittel entdeckt Sie mobil und sollte dann easy teilnehmen können.
  5. Verteilen Sie die Gewinne auf mehrere Ziehungen, das regt zur schnellen und mehrfachen Teilnahme an und hält die Spannung hoch. Wenn Sie dann noch eine Gewinnspiel-Lösung einsetzen, die nach jeder Verlosung die Teilnehmer mit einer Ziehungs-Info-Mail über die Ergebnisse informieren, schaffen Sie Vertrauen und generieren Touchpoints.
  6. Sichern Sie ggf. das Gewinnausschüttungsrisiko ab. Nutzen Sie hierfür eine Gewinnrisiko-Versicherung. Entweder, indem Sie direkt bei der Versicherung abschließen oder über einen Gewinnspiel-Dienstleister, der so eine Versicherung in seine Lösung integriert hat. Das ist einfacher und in der Regel sogar günstiger. Sie können klassische Verlosungsgewinne mit versicherten Gewinnen in einer sog. Hybriden Gewinnspiel-Lösung kombinieren.
  7. Beachten Sie die unbedingt gesetzlichen Rahmenbedingungen (UWG, Datenschutz & BGB) und die aktuelle (höchstrichterliche) Rechtsprechung zu Gewinnspielen, Datenschutz und Werbeeinverständnissen. Nicht immer schränken Urteile ein, so ist z. B. seit 2010 nach einer BGH-Entscheidung erlaubt, den Kauf eines Produktes mit einem Gewinnspiel zu koppeln.
  8. Verwenden Sie rechtskonforme Teilnahmebedingungen und binden Sie diese in den Teilnahmeprozess ein.
  9. Schreiben Sie deutlich in die Teilnahmebedingungen, wie die Gewinner ausgewählt werden. User bevorzugen eine Zufallsziehung.
  10. Holen Sie sich ein explizites und rechtskonformes Werbeeinverständnis mit Double-Optin (DOI). Vergessen Sie bei einem Online-Gewinnspiel nicht die alternativen Teilnahmewege zu nennen.
  11. „Tue Gutes und rede darüber“, machen Sie Ihr Gewinnspiel publik: Promoten sie Ihre Gewinnspiel-Kampagne auf allen Kanälen. Online und offline und auch in den sozialen Medien.
  12. Bieten Sie einfache und klare Teilnahmemöglichkeiten ohne Barrieren und Spielchen. Organisieren Sie den Teilnahmeprozess sorgfältigst und checken Sie ihn vorher mindestens zehnmal.
  13. Bauen Sie spezielle Elemente zur Teilnahmeforcierung ein, z. B. einen garantierten Sofortgewinn. Setzen Sie einen Teilnahme-Berechtigungscode ein, hinter dem sich ein Gewinn verstecken könnte, der verfällt, wenn man ihn nicht registriert.
  14. Geben Sie den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mehrfach für das Gewinnspiel einzutragen. Das funktioniert sehr gut mit Multicode bei einem Code-Gewinnspiel. Hier können die Teilnehmer in einem persönlichen Bereich beliebig viele Codes eintragen, um damit ihre Gewinnchancen zu steigern.
  15. Nutzen Sie das Gewinnspiel, den Teilnehmerkreis zu erweitern, indem die Teilnehmer Freunde und Bekannte zum Mitgewinnen einladen können. Für gemeinsame Gewinnerlebnisse zum Beispiel. Dazu muss die Gewinnspiel-Lösung eine Empfehlungswerbung ermöglichen.
  16. Seien Sie transparent, wie und wann die Ziehung der Gewinner erfolgte. Informieren Sie die Teilnehmer über das Ergebnis. Mit einer Ziehungs-Info-Mai und auf der Webseite.
  17. Speichern und pflegen Sie die Teilnehmerdaten. Nutzen Sie das Anmeldeformular, um für Ihr Marketing wichtige Informationen abzufragen. Setzen Sie auf eine Gewinnspiel-Lösung mit integrierter Umfrage.
  18. Nutzen Sie Ihre Teilnehmer für Marketingzwecke. Tragen Sie zunächst alle mit Werbeeinverständnis in Ihren Newsletter ein. Mit der richtigen Ansprache sind zudem Gewinnspielteilnehmer eine Steilvorlage für den Vertrieb.
  19. Stellen Sie sicher, dass Sie die Teilnehmer tracken, sprich den Aktionen zuordnen können. Optimal geht das mit einer Gewinnspiel-Lösung, die ein Code-Tracking ermöglicht. Dokumentieren Sie die Ergebnisse und berechnen Sie Ihren ROI. Lernen Sie dazu, damit Ihr nächstes Gewinnspiel noch erfolgreicher wird.
  20. Veröffentlichen Sie die Gewinner nach Abschluss des Gewinnspiels auf der Webseite. Bitten Sie auch die Gewinner, den Empfang der Gewinne bei Facebook zu posten und Ihnen zu schreiben, wie sie sich fühlen.

Erfolgreiches Gewinnspiel von HAPPY Marketing Solutions VideoIn eigener Sache: Wenn Sie auch ein erfolgreiches Gewinnspiel veranstalten wollen, kommen Sie zum Experten. Schreiben Sie mir eine E-Mail  oder rufen Sie mich an. Besuchen Sie die Webseite von HAPPY Marketing Solutions für mehr Informationen. Als Gewinnspiel-Experten stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie auch mal ein Gewinnspiel mit Full Service veranstalten möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wie wir vorgehen, sehen Sie am besten in diesem kleinen Video.

 

 

 


HAPPY-Gewinnspiel-Newsletter abonnieren und gewinnenNewsletter abonnieren und gewinnen!

Melden Sie sich jetzt zum HAPPY-Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen tollen Preis: Unter allen Neuanmeldungen wird jede Woche eine HAPPY-Powerbank verlost. Wir wünschen viel Glück. Hier geht es zum Newsletter-Abonnement.

Total Page Visits: 741 - Today Page Visits: 3
Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar