Gewinnspiel mit Empfehlungswerbung Tell-a-Friend

Gemeinsam gewinnen auf Empfehlung mit Tell-a-Friend

HAPPY Gewinnspiele mit EmpfehlungswerbungWenn man ein Gewinnspiel mit integrierter Empfehlungswerbung Tell-a-Friend veranstaltet, bringt das mehr Teilnehmer, die in der Regel aus dem gleichen sozialen Umfeld stammen. Diese erteilen dann selbständig eine Werbeerlaubnis und können in der Folge werblich kontaktiert werden.

Sinnvollerweise sollte die Empfehlungswerbung belohnt werden, entweder durch eine Gewinnsteigerung für den Empfehler oder durch gemeinsame Gewinnerlebnisse, die sogar dynamisiert werden können.

Jeder Teilnehmer hat bei der Empfehlungswerbung die Möglichkeit, seine Freunde und Bekannten mitgewinnen zu lassen. Dazu kann online und offline eingeladen werden. Der Clou ist, dass im Gewinnfall alle mitgewinnen. Mit einer geschickten Gewinnsteigerung setzt sich jeder automatisch mit der Produktpalette auseinander.

HAPPY Marketing Solutions hat in seine Gewinnspiel-Lösung ein Add-on für Empfehlungswerbung integriert und bietet dafür verschiedene Optionen an.

Mit Gewinnspielen Empfehlungsadressen produzieren

Mögliche Varianten für die Gestaltung des Gewinnplans, damit das Weitersagen sich lohnt

  • Jeder gewinnt den gleichen Preis
  • Man steigert zusammen den Gewinn
  • Der Empfehler erhöht seine Gewinnklasse
  • Die Geworbenen gewinnen den attraktiven Startgewinn
  • Nur der Empfehler wird mit Extragewinnen belohnt

Konkrete Beispiele für ein Empfehlungs-Gewinnspiel

  • Alle Empfehler und Empfohlene erhalten den gleichen Preis, z.B. „Jeder gewinnt einen 3er BMW“
  • Jeder gewinnt einen 3er BMW. Der Empfehler bekommt einen Upgrade, z.B. auf einen 5er BMW bei 3 Empfehlungen oder einen 7er BMW bei 6 Empfehlungen. Dieses Konzept haben wir bereits für ein BMW-Autohaus mit mehreren Filialen erfolgreich umgesetzt.
  • Jeder gewinnt einen 3er BMW. Der Empfehler bekommt für jede Empfehlung einen Bonus, z.B. einen 1.000 € Tankgutschein
  • Alle gewinnen gemeinsam ein gemeinsames Erlebnis, z.B. eine Formel 1-Reise. Die kann sich ggf. mit der Zahl der Geworbenen steigern, z.B.
    – Keine Empfehlung:      Rennwochenende in Spa/Belgien
    – 2 Empfehlungen:          Rennwochenende in Monte Carlo
    – 4 Empfehlungen:         Rennwochenende in Brasilien
    – 6 Empfehlungen:         Rennwochenende in Singapour

Gewinnspiele mit Empfehlungswerbung eignen sich also hervorragend zur Leadgenerierung. Mehr über Leadgenerierung lesen Sie im Blogbeitrag Leadgenerierung mit Gewinnspielen auf unserem Expertenblog Gewinnspiel-Wissen.

Mit exklusiven Add-ons das Potenzial Ihres Gewinnspiels maximieren

Bei einem Gewinnspiel von HAPPY profitieren Sie von exklusiven Add-ons, die Ihr Gewinnspiel noch nützlicher machen. Viele davon gibt es so und in dieser Kombination nur bei HAPPY. Wir beraten Sie gerne, welche Add-ons optimal zu Ihren Zielen passen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Das alles bietet nur die HAPPY Gewinnspiel-Lösung

  • Komplette Landinpage: Personalisiertes Portal oder im Vollbranding
  • Code-Promotions zur gezielten Absatzförderung oder Leadgenerierung
  • Multichance: Teilnahme-Qualifizierung mit beliebig vielen Codes
  • Kassenbon- oder Foto-Upload für POS-Gewinnspiele
  • Empfehlungswerbung zur Potentialerweiterung
  • Umfrage-Einbindung für qualitative Teilnehmerdaten
  • Passwort-geschützter Persönlicher Bereich mit allen Informationen zum Gewinnspiel
  • Einzigartige Ziehungs-Info-Mails für mehr Transparenz und Touchpoints
  • Beliebig viele frei definierbare Anmeldefelder (Pflicht oder freiwillig)
  • DVSGO-konforme Werbeeinverständnisse
  • Rechtskonforme Muster-Teilnahmebedingungen und DSVGO-Bestimmungen
  • Code-Tracking nach Aktionen, Produkten, Filialen und Kanälen
  • Fix- und Fertig-Gewinnspiele mit vorkonfigurierten Lösungen inkl. Gewinne
  • Integrierte Anbindung an eine Gewinnrisikio-Versicherung für attraktive Gewinnpläne
  • Gewinnbeschaffung und Fulfillment
  • Einbindung von Sofortgewinnen zur Teilnahmeforcierung
  • E-Mail-Support ist inklusive
  • Mehrsprachige Gewinnspiele für int. Kampagnen
  • Gestaltungs- und Print-Service
  • Einbuchung in E-Mail-Verteiler
  • 100% Datenschutz mit DEKRA-zertifiziertem Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie auch ein Gewinnspiel mit integrierter Empfehlungswerbung Tell-a-Friend veranstalten möchten, ist die Gewinnspiel-Lösung von HAPPY erste Wahl. Sichere Teilnahmecodes, Multicode-Eingabe für Multiteilnahme, Online- und Offline-Einladungen für Freunde und Bekannte zum Mitgewinnen und Codetracking für die Steuerung und Erfolgskontrolle nach Filialen, Aktionen, Kanälen und Produkten sind nur einige der vielen Vorteile. Mehr Informationen finden Sie hier.

740total visits,2visits today

3 Comments
  • Pingback:Die perfekte Gewinnspiel-Lösung von HAPPY Marketing Solutions
    Posted at 13:52h, 19 Mai Antworten

    […] Empfehlungswerbung zur Potentialerweiterung […]

  • Kevin Steinle
    Posted at 19:24h, 19 Mai Antworten

    Ich habe da mal eine Frage: Ist die Anzahl der Empfehlungen technisch beschränkt oder welche Anzahl ist sinnvoll? Wie läuft das ab, was muss ich machen, damit ich meine Freunde einladen kann?
    Gruß Kevin

    • Dietmar Gruenberg
      Posted at 20:59h, 19 Mai Antworten

      Hallo Kevin,

      theoretisch könnten Sie unendlich viele Empfehlungen aussprechen. Wir schalten bei HAPPY immer so viele Möglichkeiten frei, wie es der Kunde wünscht. In der Regel sind es aber maximal 5. Denn darüber hinaus läuft man Gefahr, dass der Empfehler quasi das Telefonbuch abschreibt. Aber letztendlich kommt es auf die Gewinnspielidee an. Wenn man z. B. ein Fußball-Gewinnspiel zur EM oder WM veranstaltet, können durchaus auch 11 Empfehlungen Sinn machen „Stell Die Deine Gewinnerelf zusammen“.

      Technisch läuft das so ab, dass die Teilnehmer im Passwort-geschützten Persönlichen Bereich eine Empfehlungsrubrik finden und dort auf ein Codefeld klicken. Dann öffnet sich automatisch das E-Mail-Programm des Empfehlers mit einer vorformulierten E-Mail. Er muss nur noch die E-Mail-Adresse des Einzuladenden eintragen. Das kann der Teilnehmer so oft machen, wie für ihn Empfehlungscodes freigeschaltet wurden. Die so verschickten Codes sind dann gesperrt und in der Folge sieht man, ob die Empfehlung angenommen wurde.

      Es besteht auch die Möglichkeit, offline zum Gewinnspiel einzuladen. Dies haben wir für ein Autohaus realisiert. Da waren in einem Mailing 6 Empfehlungscoupons zur Weitergabe an Freunde, Bekannte, Kollegen und Verwandte eingebaut. Bei diesem Offline-Konzept mit 6 Empfehlungsmöglichkeiten hatten wir im Schnitt 1,1 Empfehlungen, also mehr als eine Verdoppelung der Teilnehmerzahl.

      Viele Grüße
      Dietmar Grünberg

Post A Comment