HAPPY Gewinnspiel-Versicherung startet durch

HAPPY Gewinnspiel-Versicherung startet durch

HAPPY Gewinnspiel-VersicherungGewinnspiel-Versicherung: Was bisher nur die ganz großen internationalen Konzerne kennen und einsetzen, ermöglicht HAPPY nun auch kleineren und mittelständischen Unternehmen. Denn nur die Wenigsten wissen, dass man das Risiko der Gewinnausschüttung bei einem codebasierten Gewinnspiel auch versichern kann. Mit versicherten Gewinnspielen lassen sich damit selbst mit kleinen Budgets große Gewinnpläne darstellen. Das Gewinn-Ausschüttungsrisiko wird einfach versichert und bezahlt wird für die Gewinne nur die Versicherungsprämie an die Gewinnspiel-Versicherung. Wie viele Gewinne dann abgerufen werden, ist das Risiko der Versicherung.

Gewinnpläne mit Risikoabsicherung

So erklären sich z. B. die üppig ausgestatteten Kronkorken-Gewinnspiele von Brauereien mit Gewinntöpfen bis zu 24 Mio. Euro, die am Ende nur unter 1 Mio. Euro Versicherungsprämie kosten. Natürlich geht es auch eine Nummer kleiner mit Gewinnen von z. B. 10.000 Euro. Genau dafür macht sich HAPPY stark. Denn wir möchten, dass auch kleine und mittlere Unternehmen mit schmalen Budgets großartige Gewinnspiele mit großen Gewinnen veranstalten können. Alle sollen das Marketingtool „Gewinnspiel-Versicherung“ ohne Risiko und große Investitionen nutzen können.

HAPPY macht Gewinnspiel-Versicherung möglich

HAPPY ermöglicht damit Promotions auf Augenhöhe und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit. Die HAPPY Gewinnspiel-Lösungen mit Verlosungs-Absicherung sind bis zu 1 Million € pro Gewinnziehung über eine der größten und erfahrensten Gewinnrisiko-Versicherung auf der Welt versichert. Kunden sind dort u. a. Pepsi Cola, Unilever, Starbucks, Toyota und McDonalds. Bei der Versicherung haben wir eine große Anzahl von versicherten Gewinnrechten pauschal versichert, die wir auf mehrere Gewinnspiele aufteilen und so zu günstigen Preisen kommen. Vergleichbar mit den Providern im Mobilfunkmarkt. Außerdem profitieren unsere Kunden, dass keine komplexen Verträge mit der Versicherung abgeschlossen werden müssen und keinerlei Investitionen für den Datenaustausch mit der Versicherung anfallen.

Wie funktioniert eine Gewinnspiel-Versicherung?

Versicherbar ist immer dann das Ausschüttungsrisiko eines Gewinnspiels, wenn ein mathematisch berechenbares zufälliges und nicht beeinflussbares Ereignis zugrunde liegt. Tritt dieses Ereignis ein, zahlt die Versicherung.

Dieses Ereignis kann einerseits die sog. „Instant-Win-Mechanic“ sein, bei der aus einer sehr großen Anzahl von Codes die Versicherung vor Beginn der Aktion festlegt, auf welchen Code welcher Gewinn fällt. Wird einer dieser Codes bei der Teilnahme angemeldet, fällt darauf der vorher festgelegte Gewinn.

Die Versicherungsprämie berechnet sich aus der Anzahl der möglichen Fälle, der Teilnahmequote und dem Wert bzw. der Struktur der zu versichernden Gewinne. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn berechnet sich aus dem Verhältnis der ausgegeben Codes zu den eingelösten Codes. Werden z. B. 10% der Codes eingelöst, werden wahrscheinlich auch +/- 10% der ausgelobten Gewinne gewonnen.

So macht es HAPPY mit der „Future-Win-Mechanik“

Bei der von HAPPY favorisierten „Future-Win-Mechanik“ liegen die gewinnenden Codes im Vorfeld der Aktion noch nicht fest. Hier legt die Versicherung als Referenz ein zufälliges Ereignis zugrunde, das in der Zukunft liegt. Dies kann z. B. die Ziehung der Lottozahlen sein, die öffentlich und nicht beeinflussbar ist. Mehr über die Future-Win-Mechanik bzw. Future-Win-Promotion lesen Sie auf dem Experten-Blog „Gewinnspiel-Wissen“.

Im Gewinnfall (für die Versicherung ist das ein Schadensfall) melden wir als Versicherungsnehmer für den jeweiligen Veranstalter eines Gewinnspiels innerhalb von 72 Stunden den Anspruch fristgerecht mit allen erforderlichen Unterlagen an. Nach Prüfung durch die Versicherung wird die Gewinnsumme direkt an den Veranstalter des Gewinnspiels ausgekehrt.

Mehr über die Gewinnspiel-Versicherung als Marketing-Tool lesen Sie auf dem Experten-Blog „Gewinnspiel-Wissen“im Blogbeitrag Gewinnspiel-Versicherungen – So funktionieren sie

Neben versicherten Verlosungen bietet HAPPY auch die klassische Verlosungstechnik an, bei der unter allen Teilnehmern die ausgeschriebenen Gewinne komplett ausgelost werden. Besonders clever sind unsere hybriden Gewinnspiele gemacht, bei der wir die klassische Verlosung geschickt mit versicherten Gewinnen kombinieren. Viele unserer Kunden nutzen diese Option: MoneyGram, Möbel Martin, Westdeutsche Zeitung, Ford KöglerSchwäbischePost u. v. m.

Neben Online- und Offline-Gewinnspielen mit Gewinnspiel-Versicherung sind auch Glastresor-Gewinnspiele für Aktionen am POS, auf Messen und auf Events sehr beliebt. Mehr über Glastresor-Gewinnspiele lesen Sie hier.

HAPPY_Referenz Westdeutsche Zeitung

HAPPY_Referenz Möbel Martin

HAPPY_Referenz Ford Kögler HAPPY_Referenz MoneyGram

HAPPY_Referenz Schwäbische Post

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie auch mal Starke Code-Promotions für starke Marken mit Gewinnspielversicherung veranstalten möchten, ist eine Code-Promotion von HAPPY erste Wahl. Sichere Teilnahmecodes, Multicode-Eingebe für Multiteilnahme und Codetracking für Steuerung und Erfolgskontrolle nach Filialen, Aktionen, Kanälen und Produkten sind nur einige der vielen Vorteile. Mehr Informationen finden Sie hier.

In eigener Sache: Wenn Sie noch Fragen zu Gewinnspielen haben, schreiben Sie mir eine E-Mail oder besuchen Sie die Webseite von HAPPY Marketing SolutionsAls Gewinnspiel-Experten stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie auch mal ein Gewinnspiel mit Full Service veranstalten möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wie wir vorgehen, sehen Sie am besten in diesem kleinen Video

 

 

 

Als Gewinnspiel-Experten stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns eifach an (0 61 03 2053 800).  Wenn Sie auch mal ein Gewinnspiel mit Full Service veranstalten möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wie wir vorgehen, sehen Sie am besten in diesem kleinen Video

 

                   

372total visits,2visits today

7 Kommentare

Kommentieren