Immer up to date mit HAPPY

29
Apr

Glücksspiel ohne Risiko ist kein Glücksspiel

0 Kommentare
Auf dem Portal ISA-Guide ist am 28.04.2021 ein interessanter Beitrag von Ansgar Lange zu den in Mode gekommenden Klagen wegen der Rückforderung von Spieleinsätzen bei Online-Casinospielen erschienen. Getreu dem Motto „Spielen > Verlieren Geld zurück und Spielen > Gewinnen > Geld behalten„. Doch Glücksspiel ohne Risiko ist kein Glücksspiel. Glücksspiele sind Spiele, deren Verlauf überwiegend vom
05
Apr

Case POLO JAHRESGEWINNSPIEL 2021 – 55.000 Euro Gesamtwert

0 Kommentare
Bei der zweiten Auflage des POLO Jahresgewinnspiels dürfen sich die Teilnehmer auf Preise im Wert von über 55.000 € / CHF 59‘000 freuen. Als Hauptpreis winkt eine Kawasaki Versys 1000 SE, samt Touringpaket aus dem POLO Sortiment. Lesen Sie mehr im Case POLO JAHRESGEWINNSPIEL. Die POLO Motorrad und Sportswear GmbH in Jüchen veranstaltet das POLO
16
Mrz

Gelungener Start mit neuem Promotion-Absicherungskonzept

0 Kommentare
Die HAPPY Group hat mit der Integration der Gewinnspiel-Absicherung und einem innovativen Promotion-Absicherungskonzept einen erheblichen und strategisch entscheidenden Wettbewerbsvorteil gewonnen. Am 1. Februar 2020 ist dafür die HAPPY Secure Promotions GmbH gegründet worden, die auf das Risikomanagement von Promotions und Gewinnspielen spezialisiert ist. HAPPY Secure Promotions ist als Teil der HAPPY Group der einzige Anbieter am
11
Mrz

Unzulässige Telefonwerbung bei Opt-In per E-Mail auf Internet-Gewinnspiel

0 Kommentare
Ein mit einem Internet-Gewinnspiel eingeholtes und per E-Mail bestätigtes Opt-In kann keinen Nachweis für den Werbekanal Telefon begründen, so entschied jetzt das Oberwaltungsgericht des Saarlands in 2. Instanz  (Oberverwaltungsgericht des Saarlandes, Beschl. v. 16.02.2021 – Az.: 2 A 355/19). Damit war die unzulässige Telefonwerbung bei Opt-In per E-Mail einer Versicherungsagentur zu Recht von der Datenschutzbehörde untersagt worden.
03
Mrz

Die Gewinne sollten Ihrer Zielgruppe schmecken

0 Kommentare
Es gilt der einfache Grundsatz: Gewinne suchen sich ihre Zielgruppe und Zielgruppen suchen sich ihre Gewinne. Ein Gewinnspiel sollte deshalb immer für eine klar definierte Zielgruppe gemacht werden. Denn mit der darauf abgestimmten Auswahl der Gewinne in Gewinnspielen kann man den Response auf ein Gewinnspiele deutlich beeinflussen, wenn man zielgruppenkonform ist. Die Gewinne müssen dem
03
Mrz

Wie gestaltet man einen optimalen Gewinnspiel-Gewinnplan?

0 Kommentare
Der Aufbau von einem Gewinnspiel-Gewinnplan, die Auswahl der Gewinne, die Anzahl der Gewinne und die Magnetwirkung des Top-Gewinns sind entscheidend für den Erfolg eines Gewinnspiels. Dabei sind einerseits die angepeilten Zielgruppen und die Kampagnenziele zu berücksichtigen, anderseits müssen die Gewinne wirklich begehrlich und emotional ansprechend sein.  Was hat das mit Gewinnspiel mit Emotion zu tun?
01
Mrz

Karriere im Projekt-Management bei der HAPPY Marketing Solutions AG

0 Kommentare
Du willst Karriere im Projekt-Management machen? Dann komm zu HAPPY. Die HAPPY Marketing Solutions AG ist der Spezialist und exklusive Dienstleister für Gewinnspiel-Marketing. Mit über 40 Jahren Erfahrung betreuen wir unsere Kunden bei der Veranstaltung von professionellen Ge­winn­spielen. Mit unserer innovativen und konkurrenzlosen Software-basierten Lösung konzi­pieren wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Gewinnspiel-Kampagnen und managen diese
28
Feb

Ist ein Gewinnspiel „Würfel um deinen Rabatt“ rechtmäßig?

0 Kommentare
Zu einem Gewinnspiel „Würfel um deinen Rabatt“ sind vor längerer Zeit 2 widersprüchliche gerichtliche Entscheidungen gefällt worden vom OLG Hamm und OLG Köln. Das Oberlandesgericht Hamm entschied am 17. Juni 2003 (OLG Hamm, Urteil vom 17.06.2003, Aktenzeichen 4 U 46/03), dass die Werbung eines Dortmunder Bekleidungsgeschäftes mit einem Würfel-Gewinnspiel, bei der der jeweilige Kunde seinen aktuellen Rabatt zwischen 2%
27
Feb

Ambush Marketing mit UEFA-Tickets ist wettbewerbswidrig

0 Kommentare
Ambush Marketing mit UEFA-Tickets ist wettbewerbswidrig, so hat es das LG Stuttgart entschieden, Es ging um 2 VIP-Tickets für das Champions League Finale, ohne für die Verlosung nicht-personalisierte Eintrittskarten bereits zu besitzen oder zu deren Erwerb berechtigt zu sein. Ambush Marketing*) kann also dann illegal sein, wenn es wie ein Sportartikelhersteller mit seiner Werbeaktion zum Champions
27
Feb

Gewinnspiel mit Eintrittskarten für Großereignis ist zulässiges Ambush Marketing

0 Kommentare
Werden im Rahmen eines Gewinnspiels Eintrittskarten für eine große internationale Sportveranstaltung – wie z. B. UEFA-Fußball EURO – ohne Zustimmung des Veranstalters ausgelobt, liegt darin auch dann keine Irreführung über die Gültigkeit der Karten oder die Zugangsmöglichkeit zum Stadion, wenn der Veranstalter in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Einschränkungen oder Verbote der Weiterveräußerung geregelt hat. Solche Einschränkungen
zielzauberstaabyoutubexingwavevimeoumfragetwittertubmlrtachosonderfunktionsofortgewinnesearchrssref9ref8ref7ref6ref5ref4ref3ref2ref12ref11ref10ref1raketepuzzelpluspinterestphonemulticodemore-arrowmehrsprachigmaillinkedinlampekopfkassenboninstagramicon-arrow-righticon-arrow-lefthostinghappy-marketing-solutionsgoogle-plusgewinnflickrflagmanfederfacebookempfehlungswerbungeinstellungendruckdokumentdatencollapsepluscodetrackingchatbildarrow