Immer up to date mit HAPPY

MECHANIKEN

Unter Gewinnspiel-Mechanik ist zu verstehen, wie der Veranstalter den Teilnahmeprozess anlegt. Hier gibt es verschiedene Betrachtungsweisen.

Da ist zunächst einmal die klassische Verlosung, an der man ohne Vorbedingung (abgesehen von der Beantwortung einer leichten Frage) teilnehmen kann und bei der alle ausgelobten Preise unter den Teilnehmern ausgelost werden. Eine bedingte Verlosung verlangt vom Teilnehmer etwas, damit er sich für die Verlosung qualifiziert. Das kann beispielsweise ein Quiz sein, die Zusammensetzung eines Puzzles oder der Upload eines Fotos. Das kann aber auch der Upload eines Kassenbons sein als Nachweis, dass man ein Produkt gekauft hat.

Den Nachweis eines Produktkaufs kann man aber auch darüber herbeiführen, dass auf bzw. in dem Produkt sich ein Code versteckt, den man dann auf einer speziellen Landingpage eingeben muss. Hierbei handelt es sich dann um ein Produktcode-Gewinnspiel oder auch Onpack- bzw. Inpack-Promotion. Die Ausschüttung der Gewinne kann hier auf 2 Arten geschehen:

  • Zum einen können alle Gewinne unter allen Coderegistrierungen ausgelost werden.
  • Zum anderen – und das ist in der Regel der Fall – sind die Gewinne vorab mit einem Zufallsgenerator bestimmten Codes zugeordnet worden. Wird einer dieser Codes registriert, ist der Preis gewonnen. Wird der Code nicht registriert, verfällt der Gewinn. Und das ist mehrheitlich der Fall, denn je nach Attraktivität des Gewinnplans werden nur +/- 5% der Codes registriert. Damit werden auch nur +/- 5% der Gewinne ausgeschüttet.

Mit dieser Mechanik können sich auch kleine und mittlere Unternehmen große Gewinnpläne erlauben, weil ja nur +/- 5% der Gewinnsumme ausgeschüttet werden müssen. Das Problem ist nur, dass es auch eine schiefe Gewinnverteilung geben kann. Gemeint ist damit, dass unter den registrierten Codes überdurchschnittlich viele Gewinncodes und/oder überdurchschnittlich viele hochpreisige Gewinne sind. Das ist ein erhebliches Risiko, das man dadurch ausschließen kann, indem man das Risiko des Gewinnplans bei einem spezialisierten Dienstleister versichert bzw. absichert. Der Vorteil ist, dass man ein festes Budget hat und keine Überraschungen erlebt.

Unter Gewinnspiel-Mechanik versteht man aber auch, ob man an einem Gewinnspiel online oder offline (durch Einsendung eines Coupons) oder mit einem Anruf (Call-in-Gewinnspiel) teilnehmen kann. Daneben kennt man noch die Ausgabe klassischer Lose oder Rubbelkärtchen, die Aufstellung eines Glastresors am POS oder ein animierter Online-Tresor oder ein Online-Rubbel-Gewinnspiel.


27
Jan

Ein Tresor-Gewinnspiel ist der Publikumsmagnet

0 Kommentare
Ein Tresor-Gewinnspiel ist ein attraktiver Anziehungspunkt für publikumswirksames Gewinnspiel-Marketing, um für Geschäftsjubiläen, Betriebsfeste, Werbeaktionen und Events Besucher und Kunden anzuziehen. Viele große Händler wie z. B. Autohäuser, Möbelhäuser, Baumärkte und Modehäuser veranstalten an besonderen Aktionstagen deshalb sehr gerne Tresor-Gewinnspiele mit einem Glastresor. Denn ist nämlich aus Glas, um darin den Preis zu sehen, den man
03
Jan

Gewinnspiel-Verstärker und -Barrieren

0 Kommentare
Die Teilnahme an Gewinnspielen kann mit verschiedenen Instrumenten forciert und gelenkt werden. Nutzen Sie deshalb unbedingt Gewinnspiel-Verstärker. Mit Sofort- und Garantiegewinnen werden z. B. zusätzliche Potentiale mobilisiert, weil ja jeder Teilnehmer etwas gewinnt. Mit einem sog. „Early Bird“ kann man eine schnelle Teilnahme, bevor sie vergessen wird, auslösen. Hier kann ein Zusatzgewinn versprochen werden, wenn
19
Dez

Wie funktionieren Call-In-Gewinnspiele?

0 Kommentare
Call-in-Gewinnspiele werden insbesondere von TV- und Radio-Sendern sowie von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen veranstaltet. Call-in-Gewinnspiele sind Gewinnspiele, bei denen TV-Zuschauer, Radiohörer und Leser über Telefonmehrwertdienste an Rate- oder Quiz-Spielen teilnehmen können.  Am bekanntesten ist hier wohl der mehrmals im Jahr stattfindende Cash-Call der BILD-Zeitung. Die Cases aus dem Jahr 2021 sind auf dem Expertenblog Gewinnspiel-Wissen ausführlich beschrieben und dokumentiert: > Der
13
Okt

HAPPY erweitert sein Angebot für Gewinnspiel-Kampagnen

0 Kommentare
Am 12. Oktober hat HAPPY die Webseite um den Menüpunkt GEWINNSPIELE erweitert und stellt dort die beliebtesten Gewinnspiel-Kampagnen vor. Das Angebot können Sie entsprechend Ihrem Bedarf bzw. Interesse filtern: Wo soll das Gewinnspiel stattfinden?  > Online, am POS, crossmedial am POS und Online oder auf einem Messestand Welches Marketing-Ziel möchten sie mit einem Gewinnspiel erreichen?  Traffic am
08
Okt

Warum eine On-Pack Produktcode-Promotion funktioniert!

0 Kommentare
Eine On-Pack Produktcode-Promotion funktioniert – oft sogar besser als ein Werbespot. Mit einer On-Pack Produktcode-Promotion auf Ihren Produkten und einem gut gemachten Gewinnspiel sticht eine Marke aus den vielen anderen Produkten daneben hervor und animiert die potenziellen Kunden dort, wo meistens die wirkliche Kaufentscheidung fällt: Am POS: Am Supermarktregal, an der Palette im Getränkemarkt oder an
Patrick Grünberg
06103 2053 - 705
zielzauberstaabyoutubexingwavevimeoumfragetwittertubmlrtachosonderfunktionsofortgewinnesearchrssref9ref8ref7ref6ref5ref4ref3ref2ref12ref11ref10ref1raketepuzzelpluspinterestphonemulticodemore-arrowmehrsprachigmaillinkedinlampekopfkassenboninstagramicon-arrow-righticon-arrow-lefthostinghappy-marketing-solutionsgewinnflickrflagmanfederfacebookempfehlungswerbungeinstellungendruckdokumentdatencollapsepluscodetrackingchatbildarrow