Immer up to date mit HAPPY

Instant-Win-Mechanik Draw server

Viele Markenartikel-Unternehmen aus der FMCG-Branche setzen auf die Instant-Win-Promotion oder auch Instant-Win-Mechanik (auf Deutsch Sofort-Gewinnentscheid-Technik). Bei den Produktcode-, Kronenkorken- und Deckelcode-Gewinnspielen gehört sie – neben dem Kassenbon-Upload – schon fast zum Standard. Dabei wird der eingegebene Code in Echtzeit an einen sog. Drawserver via Internet zum Gewinnspiel-Absicherer gesendet, der sofort prüft, ob für diesen Code ein Gewinn hinterlegt ist und welcher. Entsprechend erhält der Teilnehmer just-in-time eine Anzeige auf dem Bildschirm, in der Regel, dass er nicht gewonnen hat. Eine ausführliche Beschreibung sowie Informationen zur Funktionsweise der Instant-Win-Mechanik finden Sie auf dem Expertenblog Promotion-Absicherung im Beitrag „Gewinnspielabsicherung mit Instant-Win-Mechanik“.

Die INSTANT-WIN-Mechanik ist nur gut, wenn …

… auch wirklich sofort gewonnen wird. Ansonsten ist es vielmehr eine INSTANT-LOST-MECHANIK. Die Codeeingabe endet bei der Instant-Win-Mechanik mit anhaltenden Frust-Erlebnissen, die kein Verbraucher wirklich gut findet und auf Dauer mitmacht. Keiner kann wirklich glauben, dass es kaufmotivierend sein soll, wenn man (immer wieder) die frustrierende Nachricht bekommt:

„Leider nicht gewonnen!
Kauf weitere… und versuche Dein Glück erneut“. 

Lotterie der Sofort-Enttäuschung. 

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Sie bei einer Instant-Win-Mechanik nur enttäuschte Verbraucher hinterlassen, bei denen Sie Gefahr laufen, dass sie sehr schnell von einem weiteren Kauf Ihrer Produkte Abstand nehmen werden?

Überhaupt keinen Sinn macht die Instant-Win-Mechanik, wenn die Anzahl der Gewinne in einem krassen Missverhältnis zu den ausgegebenen Codes stehen. Z. B. wenn es 1.000 Gewinncodes bei 17,5 Mio. Deckelcodes gibt. Mir sind Deckelcode-Gewinnspiele bekannt, bei denen man im Schnitt 16.400 (in Worten sechszehntausendvierhundert) Flaschen kaufen und die Codes eingeben muss, um zu einem der kleinen Trostpreise zu gelangen. Ich nenne das „Lotterie der Sofort-Enttäuschung“, die das Potential eines Gewinnspiels extrem torpedieren, weil die Teilnehmer demotiviert sind und auch bei der Eingabe weiterer Codes immer wieder die gleiche Meldung bekommen „Leider nicht gewonnen…“.

Wenn wir nachfragen, warum das so gemacht wird, heißt es immer „es wird dann mehr gekauft“. Weil man auf die Packung schreibt „Dieser Code kann schon gewonnen haben“. Ich will nicht abstreiten, dass damit die Erstkäufe forciert werden, aber das ist nur ein ganz kleiner Teil des Erfolges. Wirklich entscheidend sind die Nachkäufe und was unterm Strich rauskommt. Vermeintliche Mehrwerte werden da ganz schnell ins Gegenteil gekehrt und der Verbraucher hält sich mit Nachkäufen zurück, bzw. gibt weitere Codes erst gar nicht mehr ein.

Future-Win-Mechanik für mehr Spannung und als Nachkaufturbo

HAPPY favorisiert deshalb die selbst entwickelte „Future-Win-Mechanik“,  bei der die gewinnenden Codes nicht schon zu Beginn der Aktion, sondern erst zum Schluss zufällig und von einer neutralen Stelle gezogen werden. Das erspart Enttäuschungen bei der Coderegistrierung, erhöht die Spannung und animiert zu Mehrfachkäufen, um die Chancen zu erhöhen. Mehr über die Future-Win-Mechanik lesen Sie im Blogbeitrag „Future-Win-Mechanik“.

Die Instant-Win-Mechanik ist schwer zu kalkulieren

Für den Unternehmer besteht das Risiko, dass deutlich mehr Codes eingelöst werden, als er erwartet und vor allen Dingen kalkuliert hat. Oder unter den eingelösten Codes befinden sich überdurchschnittlich viele, auf die ein großer Gewinn fallen soll. Das nennt man dann „Über Plan Spiel“. Umgekehrt können natürlich auch weniger teilnehmen oder auf die registrierten Codes fallen überwiegend nur Trostpreise.

Dies stellt für die Budgetierung eines Gewinnspiels für viele Unternehmen ein großes Problem dar. Denn das Ist-Budget ist von Zufälligkeiten abhängig und kann überraschende negative Entwicklungen nehmen. Das möchte kein Unternehmer wirklich eingehen.

Dafür hat HAPPY die Lösung

HAPPY hat deshalb in seine Gewinnspiel-Solution die flexible Anbindung an eine Gewinnspielabsicherung integriert, mit der dieses Risiko gegen eine überschaubare Vergütung abgedeckt werden kann. Bis zu Euro 100 Millionen können damit ohne jedes Risiko bei der Gewinnausschüttung in ein Gewinnspiel eingebaut werden. Unser Schwesterunternehmen HAPPY Secure Promotions ist Ihr kompetenter und beratungsintensive Partner für professionelle Gewinnabsicherung. Mehr über die Funktionsweise einer Gewinnspielabsicherung lesen Sie im Blogbeitrag „Über Gewinnspiel-Versicherungen“.

Das wissen immer noch die Wenigsten

Laut Rechtsprechung des BGH ist seit 2011 die Kopplung eines Gewinnspiels mit einem Warenverkauf erlaubt, z. B. als Produktcode- oder Kassenbon-Gewinnspiel. Sehr häufig sehen wir das als Deckelcode-Gewinnspiel und Kornkorken-Gewinnspiel von den insbesondere großen Getränkeunternehmen. Lesen Sie mehr darüber in meinem Blogbeitrag „Gewinnspiel-Kopplung mit Warenverkauf vom BGH seit 2010 legalisiert“.

Ihr eingespieltes Team für Promotions und Gewinnspiel-Lösungen.

Die HAPPY Marketing Solutions AG konzipiert und betreut exklusive Gewinnspiel-Lösungen im Full Service. Erstklassige Expertisen aus Genossenschaften, Handel, Dienstleistung und Markenartikel-Industrie belegen unsere Kompetenz als der führende Dienstleister für exklusive Gewinnspiel-Lösungen. Besuchen Sie die Webseite von HAPPY Marketing Solutions  und schauen Sie sich dieses kurze Video an. HAPPY Marketing Solutions steht für kompetente Gewinnspiel-Lösungen mit exklusiven Add-ons und Full Service. Sie suchen eine perfekte Gewinnspiel-Lösung? Dann gleich Kontakt mit Patrick Grünberg aufnehmen: Telefon +49 6103 2053 705 oder E-Mail p.gruenberg@happysolutions.de

Promotion-Absicherung

HAPPY Secure Promotions für die Clevere Defensive: Ihre Risiko-Absicherung für alle Promotions. 0% Auszahlungsrisiko bei 100% Budgetsicherheit. Risiken minimieren – Erfolgschancen maximieren! Sie wollen Ihr Budget schonen und die Promotion absichern? Dann gleich Kontakt mit Lothar Mende aufnehmen: Telefon +49 6103 2053 667 oder E-Mail l.mende@securepromotions.de

Wenn Sie also mehr als eine Gewinnspiel-Absicherung suchen und von einer Gewinn-Absicherung mit Full Service und wertvollen Mehrwerten profitieren wollen, sollten Sie also das Angebot von unserer Schwester HAPPY Secure Promotions prüfen. Die garantieren Ihnen eine 100% Rückabsicherung Ihres Aktionsrisikos und begleiten Sie dabei von der Konzeption bis zum Abschluss Ihrer Promotion. Bester Service mit Extrameile!

Total Page Visits: 410 - Today Page Visits: 11
Dieser Artikel wurde gelesen von: 410

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zielzauberstaabyoutubexingwavevimeoumfragetwittertubmlrtachosonderfunktionsofortgewinnesearchrssref9ref8ref7ref6ref5ref4ref3ref2ref12ref11ref10ref1raketepuzzelpluspinterestphonemulticodemore-arrowmehrsprachigmaillinkedinlampekopfkassenboninstagramicon-arrow-righticon-arrow-lefthostinghappy-marketing-solutionsgoogle-plusgewinnflickrflagmanfederfacebookempfehlungswerbungeinstellungendruckdokumentdatencollapsepluscodetrackingchatbildarrow