Welcome back ! You're visited 23 times in our site. You last visit was on 2024-05-26 17:42:39

Got it

Der HAPPY-Blog zum
Gewinnspiel-Marketing
Cases. Mechaniken. Rechtliches. Ideen. Konzepte.

Der Aufbau von einem Gewinnspiel-Gewinnplan, die Auswahl der Gewinne, die Anzahl der Gewinne und die Magnetwirkung des Top-Gewinns sind entscheidend für den Erfolg deines Gewinnspiels. Dabei sind einerseits die angepeilten Zielgruppen und die Kampagnenziele zu berücksichtigen, anderseits müssen die Gewinne wirklich begehrlich und emotional ansprechend sein. Und sie müssen ins Budget passen.

Was hat ein Gewinnspiel mit Emotionen zu tun?

Emotionen spielen in der Kommunikation eine wichtige Rolle, so ist es auch bei den Gewinnspiel-Emotionen. Es gibt kaum ein anderes Instrument, mit dem man eher Emotionen auslösen kann, als mit einem Gewinnspiel und den Gewinnen. Gut gemachte Gewinnspiele schaffen es, in der totalen Reizüberflutung die Reizbarriere zu überschreiten. Sich also von der anderen Werbung, anderen Gewinnspielen und insbesondere von den Mitbewerbern abzuheben. Das funktioniert aber nur, wenn die Teilnehmer emotional mit der richtigen Gewinnspielstrategie und ansprechenden Gewinnen abgeholt werden.

  • Ein Traumgewinn im Gewinnspiel-Gewinnplan fängt den Konsumenten emotional ein
  • Ein hoher Geldwert der Sachgewinne erregt eine große Aufmerksamkeit
  • Sachgewinne sind gegenüber Geldgewinnen meist im Vorteil, weil sie anfassbarer sind
  • Eine spannende Spielgestaltung regt den Spieltrieb an
  • Eine anspruchsvolle Aufgabenstellung lässt die Konsumenten nur wenige Teilnehmer vermuten (das kann auch kontraproduktiv sein)
Gewinnspiel-Gewinnplan mit Emotionen

Mit einer zielgruppen-motivierten Gewinnauswahl kann man sogar einigen Vorbehalten gegenüber Gewinnspielen begegnen und den Response insgesamt erhöhen. Denn Gewinne suchen sich ihre Zielgruppe und Zielgruppen suchen sich ihre Gewinne. Dies gilt es, auf höchstem Niveau in Einklang zu bringen. Dafür musst du zunächst beschreiben, 

  • wie dein Zielgruppe aussieht, die am Gewinnspiel teilnehmen soll,
  • welche Motivationen und Bedürfnisse diese hat und
  • welche Gewinnauswahl am besten die Werbebotschaft transportiert.

Dazu ein paar Beispiele:

  • Willst du eine Zielgruppe zwischen 45 und 70 Jahre ansprechen, wäre die Auslobung von einem knallroten Mini-Cabrio sicherlich an der Zielgruppe vorbei. Ein weißer Audi A3 wäre da eher zielführend.
  • Genauso wenig kannst du mit einem Rentengewinn bei einer jüngeren Zielgruppe punkten. Da wäre das Wording „Extra-Einkommen“ besser.
  • Wenn du insbesondere Frauen zur Teilnahme bewegen willst, solltest du nicht unbedingt einen Technikgewinn einsetzen
  • Männer dagegen sind nur schwer für ein Beautywochenende zu begeistern. 
  • Prestigeträchtige Gewinne wie Autos, besondere Traumreisen (Kreuzfahrten) und hochwertige Hightech-Technik wirken besonders anziehend bei „Konsum-Materialisten“. 

Klingt einfach oder? So einfach ist es in Wirklichkeit nicht. Bei einem Gewinnspiel-Gewinnplan erfordern die Auswahl der Gewinne und die Struktur des Gewinnplans (Gewinnpyramide) allerhöchste Aufmerksamkeit. Hier kann man viel – darf aber nichts – falsch machen. HAPPY hat da sehr viel Erfahrung und kennt die Gesetzmäßigkeiten.

Gibt es Gesetzmäßigkeiten für den Gewinnspiel-Gewinnplan?

Oft schon wurden Verbraucher nach ihren Gewinn-Präferenzen befragt. Autos, Bargeld und Reisen stehen ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Aber auch da ist Differenzierung gefragt. Hohe Geldpreise z. B. sprechen in erster Linie Personen an, die finanzielle Probleme haben. Für die Marke oder das Unternehmen, welches das Gewinnspiel veranstaltet, interessieren sich diese aber oft gar nicht. Und den Wenigsten ist ein hoher Geldgewinn transparent. Ein Auto im Wert von 25.000 Euro kann man sich vorstellen, 25.000 Euro als Bargeld dagegen nicht. 

Neben der Auswahl der „richtigen Gewinne“ wird immer wieder die Frage gestellt, welchen Wert diese haben müssen und wie viele davon verlost werden sollten. Da gibt es keine allgemeingültige Regel. Man könnte sagen „es kommt darauf an“. Nämlich auf das Gesamtpaket der Aktion im Zusammenspiel zwischen Kampagnenziel, Zielgruppe, Motivation der Zielgruppe, Mitbewerber, Unternehmen und Budget.

Einen großen Gewinnspiel-Gewinnplan mit großartigen Gewinnen absichern

Mit abgesicherten Gewinnspielen lassen sich selbst mit kleinen Budgets große Gewinnpläne darstellen. Das Ausschüttungsrisiko vom Gewinnspiel-Gewinnplan wird einfach abgesichert und bezahlt wird für die Gewinne nur das Entgelt an den Risikoträger für die Haftungsübernahme. Nur die Wenigsten wissen, dass man das Risiko der Gewinnausschüttung bei einem codebasierten Gewinnspiel auch absichern kann, im Prinzip wie mit einer Gewinnspielversicherung. Wie viele Gewinne abgerufen werden, ist das Risiko der Gewinnspiel-Absicherung

Mach es also wie die ganz großen internationalen Konzerne – mit HAPPY! Denn Verlosungsarten ermöglicht auch kleineren und mittelständischen Unternehmen eine Verlosungsarten – völlig unkompliziert und aus einer Hand. Die ist nämlich mit unserem Schwesterunternehmen HAPPY Secure Promotions im Haus. Damit bietet dir HAPPY als einziges Unternehmen im deutschsprachigen Raum alles aus einer Hand. Von der Konzeptidee bis zur Gewinnspiel-Absicherung. Kostengünstig und mit unkomplizierten Verträgen.

Die Gewinne sollten deiner Zielgruppe schmecken

Gewinne suchen sich ihre Zielgruppe und Zielgruppen suchen sich ihre Gewinne. Ein Gewinnspiel sollte deshalb immer für eine klar definierte Zielgruppe gemacht werden. Die Gewinne müssen dem potentiellen Teilnehmer schmecken und nicht dem Veranstalter. Mehr dazu in diesem Blogbeitrag.

Sofortgewinne/Garantiegewinne im Gewinnspiel-Gewinnplan

Garantierte Sofortgewinne sind der Teilnahmebeschleuniger bei einem Gewinnspiel-Gewinnplan schlechthin. Es ist aber bei einer gewollten Mehrfachteilnahme, insbesondere bei Gewinnspielen in der FMCG-Branche, nicht förderlich, wenn man immer wieder den gleichen Sofortgewinn gewinnt. Was will man mit 3 oder mehr Pixum-Fotogutscheinen, die man noch nicht einmal kumulieren darf. Hierfür hat HAPPY eine Lösung entwickelt, mit der man die Zuspielung von Sofortgewinnen intelligent steuern kann. Mit dem Einsatz und der Auswahl der Gewinnspiel-Gewinne für deine Zielgruppe kann man den Response auf Gewinnspiele deutlich erhöhen.

Die Gestaltung der Aufgabe und die Auswahl der Gewinne sollte dabei zwingend zielgruppenkonform sein. Alles in allem gilt: Gewinne suchen sich ihre Zielgruppe und Zielgruppen suchen sich ihre Gewinne. Dies gilt es auf höchstem Niveau in Einklang zu bringen. Die Gewinne müssen dem potentiellen Teilnehmer schmecken und nicht dem Veranstalter. Wer da auf das falsche Pferd setzt, macht damit das Gewinnspiel an der Zielgruppe vorbei. Auch sollte man Vorsicht walten lassen, wenn man sich die Gewinne sponsern und von einer möglichen Budgeteinsparung blenden lässt.

Die richtige Gewinnauswahl bei einem Gewinnspiel im B2B

Gewinnspiele funktionieren nicht nur B2C sondern auch im B2B, wenn man die richtige Gewinnauswahl trifft. Denn auch ein B2B-Gewinnspiel richtet sich nicht an ein anonymes Unternehmen, sondern an Personen.  Deshalb hat man es bei einem B2B-Gewinnspiel genauso mit Menschen und deren Emotionen zu tun. Und die reagieren privat wie geschäftlich auf die gleichen Anreize völlig identisch. Denn die Leser ändern ja nicht Ihre Einstellungen, wenn sie ein Gewinnspiel privat oder geschäftlich sehen. Allerdings sind einige Besonderheiten zu beachten. > Weiterlesen zum Gewinnspiel im B2B…

Wie die am meisten gefragten Gewinne unter Zielgruppengesichtspunkten aussehen, habe ich in einem weiteren Blogbeitrag zusammengestellt.Gewinnspiel-Gewinne-sollten-deirer-Zielgruppe-schmecken

Das könnte dich auch interessieren zum Thema „Gewinnspiel-Absicherung“

Das könnte dich auch interessieren zum Thema „Gewinnspiel-Absicherung“

Weitergehende Informationen

HAPPY White-Paper-IN-10-SCHRITTEN-ZUM-ERFOLGREICHEN-GEWINNSPIEL

Indem Blogartikel „In 10 Schritten ein erfolgreiches Gewinnspiel erstellen“ findest du eine nützliche HAPPY White-Paper-IN-10-SCHRITTEN-ZUM-ERFOLGREICHEN-GEWINNSPIEL, was du alles bei der Erstellung eines Gewinnspiels beachten musst.

Die HAPPY Group

Wenn du Fragen zur Gestaltung eines Gewinnplans oder generell zur Veranstaltung eines gut gemachten Gewinnspiels hast, wenden dich bitte an das Team von HAPPY Marketing Solutions. Wir haben sehr viel spezifische Erfahrung mit Gewinnspielen und den richtigen Gewinnen und eine perfekte Gewinnspiel-Lösung entwickelt. Damit holen wir im Full Service mit exklusiven Add-ons einfach mehr aus deinem Gewinnspiel und deine Kampagne raus. Was ein perfektes Gewinnspiel generell leisten muss, liest du hier „Die perfekte Gewinnspiel-Lösung von HAPPY“. Mit unserem Schwesterunternehmen HAPPY Secure Promotions haben wir die Gewinnspiel-Absicherung im eigenen Haus. Wir bieten damit den kompletten Gewinnspiel-Prozess vom Konzept bis zum Support aus einer Hand.

Gewinnspiel-Gewinnplan von HAPPY Marketing Solutions

HAPPY Marketing Solutions steht für die „Starke Offensive“: Full-Service für Ihre Gewinnspiele. Mehr Traffic, Leads & Sales. Dein Spezialist für individuelle Gewinnspiel-Kampagnen. Du suchst eine perfekte Gewinnspiel-Lösung? Dann gleich die kompetente und unverbindliche Direktberatung von Patrick Grünberg nutzen: Telefon +49 6103 2053 705 oder E-Mail p.gruenberg@happysolutions.de

HAPPY Secure Promotions

HAPPY Secure Promotions steht für die „Clevere Defensive“: Ihre Risiko-Absicherung für alle Promotions. 0% Auszahlungsrisiko bei 100% Budgetsicherheit. Risiken minimieren – Erfolgschancen maximieren! Sie wollen Ihr Budget schonen und ein Gewinnspiel absichern?  Dann gleich Lothar Mende kontakten: Telefon +49 6103 2053 667 E-Mail l.mende@securepromotions.de.

Total Page Visits: 3523 - Today Page Visits: 4
Dietmar Grünberg
Über den Autor

Dietmar Grünberg hat 2012 HAPPY Marketing Solutions als spezialisierten Full-Service-Dienstleister für Gewinnspiel-Lösungen gegründet. Heute ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats. 2020 kam die HAPPY Secure Promotions GmbH hinzu, bei der er neben seinem Sohn Patrick und Lothar Mende Gesellschafter ist. Die HAPPY Group ist damit im deutschsprachigen Raum der einzige Anbieter für Gewinnspiel-Lösungen und abgesicherte Promotions aus einer Hand.
Als Experte für Gewinnspiel-Marketing kann Grünberg auf weit über 40 Jahre einschlägige Erfahrung mit mehr als 1.000 veranstalteten Gewinnspielen zurückgreifen. Wenn Sie ein eigenes Gewinnspiel erstellen wollen, ist er der richtige Ansprechpartner für Sie.
Sie haben noch Fragen zu Gewinnspielen allgemein oder zu abgesicherten Promotions? Als Gewinnspiel- und Promotion-Experten steht er Ihnen mit der HAPPY Group jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Patrick Grünberg
06103 2053 - 705
Können wir weiterhelfen?
Buche deinen persönlichen Beratungstermin ganz bequem hier in unserem Online-Terminplaner.